Bischof Dr. Heiner Wilmer SCJ

Ämter

  • 71. Bischof von Hildesheim

Werdegang

  • geboren am 9. April 1961 in Schapen (Emsland)
  • August 1980 Eintritt in die Ordensgemeinschaft der Herz-Jesu-Priester
  • 1980-1982 Noviziat in Freiburg i.Br.
  • 1985 Ablegung der Ewigen Profess
  • 31. Mai 1987 Priesterweihe in Freiburg
  • 1987-1993: Studium in Rom und Freiburg 
  • 1993-1995 Referendar am Windthorst-Gymnasium in Meppen
  • 1995-1997 Lehrer für Religion, Geschichte und Politik und sowie Schulseelsorger an der Liebfrauenschule in Vechta
  • 1997-1998 Lehrer für Deutsch und Geschichte an der Fordham Preparatory School (Jesuit High School) in New York (Bronx)
  • 1998-2007 Schulleiter des Gymnasium Leoninum Handrup
  • 2007-2015 Provinzial der Deutschen Ordensprovinz der Herz-Jesu-Priester in Bonn
  • 2015-2018 Generaloberer der Herz-Jesu-Priester in Rom
  • 6.4.2018 Ernennung zum 71. Bischof von Hildesheim
  • 1.9.2018 Weihe zum Bischof und Amtseinführung im Bistum Hildesheim

Fotos und weitere Stationen aus dem Leben von Bischof Dr. Heiner Wilmer

Kontakt

Bischofshaus
Domhof 25
31134 Hildesheim
Tel. (05121) 307-130
Fax (05121) 307-150
bischofshaus(ät)bistum-hildesheim.de

Sekretariat

Andrea Paskamp
Tel. (05121) 307-130
andrea.paskamp(ät)bistum-hildesheim.de

Renate Meissner Portrait

Renate Meißner
Tel. (05121) 307-132
renate.meissner(ät)bistum-hildesheim.de

Persönliche Referentin

Dr. Dagmar Stoltmann-Lukas Portrait

Dr. Dagmar Stoltmann-Lukas
Tel. (05121) 307-133
dagmar.stoltmann(ät)bistum-hildesheim.de