Katholische Arbeitnehmerseelsorge

Die Menschen in der Arbeitswelt finden in der Arbeitsnehmerseelsorge der Pfarrgemeinden und Einrichtungen des Bistums Hildesheim besondere Beachtung. Sie werden begleitet in den beruflichen, persönlichen und familiären Lebenswelten, besonders in schwierigen Arbeits- und Lebenssituationen. Im Blick sind die abhängig Beschäftigten, Menschen ohne Arbeit und Jugendliche, die bisher noch keine Chance hatten, eine Erwerbsarbeit aufzunehmen.

In Braunschweig gibt es eine Katholische Arbeitsstelle für Arbeitnehmerseelsorge, die mit einem hauptberuflichen Mitarbeiter besetzt ist. Er unterstützt und berät die Gemeinden, die Verbände und Interessierte in arbeitsweltlichen, sozialen und gesellschaftlichen Fragen. Aus Sicht der katholischen Soziallehre nimmt er Stellung zu Fragen der Arbeitswelt, des Sozialstaats und der Gesellschafts- und Sozialpolitik. Arbeitnehmerseelsorge ist verankert in der Katholischen Soziallehre und ist ein seelsorgerlich-diakonischer Dienst der Kirche an der Gesellschaft.

Bauarbeiter auf Baustelle

Ansprechpartner

Paluch Otwin Portrait

Pastoralreferent
Otwin Paluch
Kasernenstraße 30
38102 Braunschweig
Tel. (0531) 3 80 08 27
otwinpaluch(ät)kas-bs.de
www.mensch-arbeit-leben.de