Fusion von Marienschule und Josephinum

Gymnasium Marienschule

Bischöfliches Gymnasium Josephinum

Im April 2020 hat Bischof Dr. Heiner Wilmer nach intensiven Beratungen im Bischöflichen Rat die Entscheidung getroffen, den Schulstandort Hildesheim weiterzuentwickeln und dazu die beiden kirchlichen Gymnasien, Marienschule und Josephinum, zusammenzuführen. Dabei sollen die profilierenden Merkmale der beiden Schulen erhalten bleiben.

Die Planungen und Überlegungen für eine Zusammenführung der beiden Gymnasien soll unter Federführung der Hauptabteilung Bildung des Bischöflichen Generalvikariates und in enger Einbindung der Fachleute beider Schulen geschehen.