Kreuzwoche im Bistum Hildesheim

Das Fest Kreuzerhöhung, das den Anlass der Veranstaltungswoche bildet, ist am 14. September. Es entstand um 350 und geht zurück auf die Legende der Wiederauffindung des Kreuzes Jesu durch Kaiserin Helena in Jerusalem.

Bergen-Belsen

Pilgerweg für Jugendliche und Erwachsene zum ehemaligen Konzentrationslager
Sonntag, 8. September, 15:00 Uhr

15.00 Uhr Feierliche Bischofsmesse mit Weihbischof Dr. Nikolaus Schwerdtfeger

anschließend Gang über die Gedenkstätte und Gebetsabschluss im Haus der Stille

Ottbergen

Lichterprozession 2019
Freitag, 13. September, um 20:00 Uhr

Die Lichterprozession beginnt in der Klosterkirche und führt zur Lourdesgrotte. Dort halten wir eine Marienfeier. Anschließend finden Taizegebete vor der Kreuzkapelle statt. Gestaltet wird diese Gebetseinheit vom "Börde-Taíze". 

Diözesanwallfahrt
Sonntag, 15. September, um 14:00 Uhr

Übertragung der hl. Kreuzreliquie von der Klosterkirche zum Kreuzberg

Feierliche Bischofsmesse mit Weihbischof Heinz-Günter Bongartz

Für Kinder gibt es einen Wortgottesdienst in der nahe gelegenen Richard-von-Weizsäcker-Schule. 

Teilnehmende an der Wallfahrt können mit einem Sonderbus nach Ottbergen fahren. Abfahrt in Hildesheim ist um 13.05 Uhr am ZOB, ein Zustieg ist auch um 13.10 Uhr an der Haltestelle Paul-von-Hindenburg-Platz möglich. Die Rückfahrt aus Ottbergen startet um 16.30 Uhr.