Schöpfungszeit

Während der Hochphase der Coronakrise war es über viele Wochen nicht möglich, sich in einer Kirche zu treffen und gemeinsam Gottesdienst zu feiern. Spaziergänge in der Natur hingegen waren erlaubt. Das Dekanat Borsum-Sarstedt reagierte darauf und stellte unter dem Motto „Schöpfungszeit“ wöchentlich einen geistlichen Impuls zur Verfügung, der die heimische Natur in den Blick nimmt.

Diese Impulse regen dazu an, in die Natur hinaus zu gehen, sich mit ihr zu beschäftigen und in ihr Gottes Schöpfungshandeln wahrzunehmen. Ausgehend von einem Bild wird ein Element aus der heimischen Tier- und Pflanzenwelt näher beschrieben und mit einem geistlichen Impuls verbunden.

Auf diese Weise sind 10 Impulse zur Schöpfung entstanden, die über folgenden Link abgerufen werden können: https://www.katholische-kirche-borsum-sarstedt.de/schoepfung-bewahren/schoepfungszeit/

 

Traubenhyazinthen, im Vordergrund ein Insekt