Klimaschutzinitiative

Die Klimaschutziniative des Bistums Hildesheim

Wie viel Energie verbrauchen wir überhaupt in unseren Kirchengemeinden und Einrichtungen? Welches Gebäude in meiner Gemeinde verbraucht die meiste Energie? Wie stelle ich das fest? Brauchen wir überhaupt noch alle Gebäude? Wie viel CO2 wird durch unsere vielfältigen Aktivitäten freigesetzt? Was kann ich tun, wenn mehrere Gebäude über einen Zähler laufen? Wo ist eigentlich der Gaszähler für die Kirche? Wie stelle ich meinen Vertrag auf Ökostrom um? Wo fange ich sinnvoller Weise mit dem Energiesparen an?

Viele Fragen, mit denen der Einzelne schnell überfordert ist.

Die Klimaschutzinitiative will hier unterstützen. Energieverbräuche und Verbrauchsverhalten sollen transparenter und nachvollziehbarer, Einsparungspotentiale erkannt und genutzt werden.

Professionelle Energieberater unterstützen dabei. Mit dem Energiefonds wird das Bistum künftig bei bestimmten Aufgabenstellungen, wie z.B. der Optimierung der Kirchenheizung, finanziell unterstützen.

Der Energiebericht wird der Kirchengemeinde in Zukunft jährlich eine Bilanz ihrer Strom-, Gas oder Ölverbräuche liefern. So können die Verantwortlichen in der Gemeinde überprüfen, wie hoch der aktuelle Energieverbrauch im Vergleich zu den Vorjahren ist und wo die Gemeinde im Vergleich zum Bistumsdurchschnitt steht. Durchgeführte Einsparungsmaßnahmen können anschaulich und zeitnah auf ihre Wirksamkeit überprüft werden.

Ansprechpartner Klimaschutzinitiative

Martin Spatz Portrait

Projektleiter Klimaschutzinitiative
Innenarchitekt

Martin Spatz

Tel. (05121) 307-252
martin.spatz(ät)bistum-hildesheim.de
klimaschutzinitiative(ät)bistum-hildesheim.de

Thomas Voigt Portrait

Klimaschutzmanager

Thomas Voigt

Tel. (05121) 307-255
thomas.voigt(ät)bistum-hildesheim.de
klimaschutzinitiative(ät)bistum-hildesheim.de

Zuständig für: Energiemanagement, Energiefonds

Projektteam

Grundsätzliche Fragen und Denkmalschutz

Dipl. Ing. Norbert Kesseler
Diözesan- und Dombaumeister
Leiter Abteilung Bau
Tel. (05121) 307-250
norbert.kesseler(ät)bistum-hildesheim.de

Diözesanrat der Katholiken im Bistum Hildesheim

Dr. Christian Heimann
Tel. (05121) 307-307
dioezesanrat@bistum-hildesheim.de

Kirchliche Umweltberatung

kommunale Energieberaterin
Frau Elisabeth Kirscht
elkirscht(ät)gmx.de
m.voigt(ät)enakon.de

Projektpartner

Projektpartner für Klimaschutzinitiative
des Bistums Hildesheim
Herr Michael Voigt
ENAKON Wolfenbüttel GmbH
Tel. (0511) 59029-600
m.voigt(ät)enakon.de

Umweltbeauftragter für das Bistum Hildesheim

Jürgen Franz Selke-Witzel
Dipl.- Theol., Pastoralreferent
Diözesanreferent für Umweltschutz und Nachhaltigkeit
Dietrich-Bonhoeffer-Straße 1a
38300 Wolfenbüttel
Tel. 0170/615 20 27
umwelt(ät)bistum-hildesheim.de